Futtermenge

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Hilfe! Mein Hund wird dick.
Naja, zumindest wenn es nach der Waage geht.


Ich weiss, Balu ist für seine Grösse noch immer knapp am unteren Limit was das Gewicht angeht. Was aber das ausschlaggebende daran ist, es handelt sich vorwiegend um Muskelmasse. Innert etwa vier Wochen hat der Kerl 2 Kilo zugelegt.

Bei seiner Einreise in die Schweiz war Balu mit 16kg. stark untergewichtig. Er erholte sich in den diversen Pflegestellen immer mehr und bekam reichlich zu futtern. 
Als Balu zu uns kam, haben wir die normale Fütterungsempfehlung auf der Packung beachtet, und schnell mal herausgefunden, dass die Futtermenge dennoch sehr individuell ist. Balu hat nämlich begonnen, in unserer Abwesenheit, jeden Sack aufzureissen und zu durchwühlen. Uns wurde schnell klar, dass er einfach Hunger hat!

Bei Balu war es so, dass sein tägliches Aktivitätslevel drastisch gestiegen ist - also von früherigen Spaziergängen zu täglichen mehrstündigen Wanderungen und Spaziergängen. Von einfachen Spielen mit Hunden zu gezielten Trainings und Herumtollen mit Dragao. Da ist es klar, dass er Hunger bekam.

Um die "richtige Futtermenge" ranken sich im Internet und auch auf den Packungen die unterhaltsamsten Mythen.
Wichtig bei der Mengenermittlung ist nicht nur die Packungsangabe (aber auch!):

Packungsangabe

Je nach Fettgehalt des Futters, je nach Zusätzen und Inhaltsstoffen werden die Angaben der Hersteller weitergegeben - und beinahe alle weisen darauf hin, dass dies lediglich "Fütterungsempfehlungen" sind. Wir haben die Fütterungsempfehlungen bei beiden Hunden immer eingehalten, Balu hatte dennoch Hunger. Somit stehen wir wieder am Anfang.

Also kommen dazu:


Grösse des Hundes

Die Grösse des Hundes muss in die Überlegungen einbezogen werden.

Aktivitätslevel

Was für Aktivitäten und in welchem Umfang hat dein Hund? Wenn du mit ihm Apportieren übst und mit Leckerli belohnst benötigt er den ganzen Tag über weniger Futter, als wenn er einfach mit anderen Hunden spielt. Wenn du jedoch mit deinem Vierbeiner joggen gehst benötigt er natürlich wiederum mehr, als wenn er nur mit dir zuhause rumtollt.

Alter

Wie bei uns Zweibeiner auch, benötigen Hunde zusätzliche Inhaltsstoffe. Im Alter mehr Mineralstoffe, in jungen Jahren mehr Vitamine und Proteine.


Wir füttern in im Moment täglich 1,6kg. Trockenfutter, da er nach wie vor als Teenager gilt und ein hoher Aktivitätslevel hat. Zur Zeit wiegt Balu ungefähr 32kg und dies bei einer Grösse (Stockmass) von 67cm. Er gehört sicherlich zu den grossen Hunderassen und ein optimales Gewicht wird für seine Bedürfnisse sich zwischen 33-35kg. einpendeln.

 
Mein Tipp: Beobachte deinen Vierbeiner. Wie reagiert er wenn du die Mengen erhöhst, wenn du diese reduzierst? Du kannst ja für deine Hilfe auch ein Protokoll führen und ihn während eines Monates regelmässig auf die Waage stellen.

Ach übrigens:

Wenn dein Hund trotz der richtigen Futtermenge zuhause immer wieder an Säcke, Esswaren, Kübel etc. geht, kann dies auch aus Langeweile oder Trennungsangst sein.